Weinprobe

Foyer

19. März 2022
Beginn 19:30
Einlass 18:00
Eintritt 22,00 €

„In vino veritas“ sagten bereits die alten Römer.

Aber nicht nur die Italiener, sondern auch viele andere Kulturen verbinden etwas ganz Besonderes mit diesem vergoren Rebensaft. Für nicht wenige Kulturen war und ist der Weingenuss eine gesuchte Ekstase und wird als etwas betrachtet, dass die Nähe zu den Göttern schaffen kann.

Zu allen Zeiten, von der Antike bis Heute, wurde der Wein in einem eigenen Literaturgenre verarbeitet und besungen:

Den Trinkliedern.

In der Europäischen Kultur der festlichen Tafel verbindet man den Wein als Teil eines gesellschaftlich repräsentativen Rituals mit dem festlichen Ereignis.

Wir möchten Sie an unsere Tafel einladen und Ihnen unsere erlesenen Weine näher bringen.

Ingo Schulte von der Ratsweinhandlung Uelzen wird Sie an diesem Abend durch die Welt der Genüsse führen.

Passend zu den Weinen stellen wir Ihnen auch kleine ausgefallene Leckereien vor um den Gaumen zu erfreuen und Abwechslung zu bieten.

Und um das „Fest“ vollkommen zu machen begleitet wir Sie mit Liedern und literarischen Geschichten rund um das Thema Wein.

Zum Wohl!