Ein bunter Liedermix

Noraleen von der Post

Foyer

22. Oktober 2021 – 19:30

Einlass 18:00
Eintritt 19,00 €

Wie wird man eigentlich Musicaldarstellerin? Und viel wichtiger ist die Frage: Warum?

Mit ihrer wandelbaren Stimme und ihrer erfrischenden Persönlichkeit nimmt uns Noraleen in ihrem ganz eigenem Soloprogramm mit auf die Reise vom Schulmusical, über den nördlichsten Breitengrad mit der AIDA bis hin in die Metropolen Deutschlands – Eimke.

Sie sind herzlich eingeladen bei einem Gläschen Wein den bekanntesten Songs der Musicalszene (u. a. West Side Story, Rocky Horror, etc.) zu lauschen.

Aber natürlich verläuft so ein Weg zur Musicaldarstellerin nicht immer gradlinig. Deshalb bereiten Sie sich auf einen bunten Liedermix vor, der Sie – im wahrsten Sinne des Wortes – „Atemlos“, aber definitiv gut gelaunt in die Abendstunden entlässt.

Und ob Noraleen wirklich mal bei der Post gearbeitet hat?

Das erfahren Sie natürlich Live, vor Ort und in Farbe!

Kartenreservierung für den
22.10.21 – Noraleen von der Post

Aufgrund der anhaltenden Corona-Situation und der damit verbundenen Planungsunsicherheit für Sie und uns haben wir uns folgendes System ausgedacht:

Anstatt eine Eintrittskarte zu kaufen, können Sie diese reservieren. Nutzen Sie dafür bitte unser nebenstehendes Formular. Sie erhalten dann per Mail eine Reservierungsbestätigung.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in diesen Zeiten wegen der begrenzten Raumkapazitäten nur für maximal 4 Personen pro Bestellung reservieren können.

Das ist für Sie kostenfrei.

Ein wichtiger Hinweis für Sie:
Es gilt die 2G Regel bei uns. Ausschließlich vollständig geimpfte und genesene Personen können an unseren Veranstaltungen teilnehmen. Bitte bringen Sie dazu einen elektronischen oder analogen Impfnachweis mit. Oder den Nachweis über eine Genesung von COVID-19.

Ohne ein solches Dokument können wir sie leider nicht einlassen!
Weitere Hinweise dazu finden Sie hier >>>

Die Begleichung des Ticketpreises von 19,00 € pro Person erfolgt erst am Veranstaltungstag mit Ihrer ausgedruckten Reservierungsbestätigung an der Tageskasse in bar oder per EC-Karte.

Dies ermöglicht uns die Planung der Veranstaltung und erspart Ihnen kompliziertes Umbuchen im Falle einer kurzfristigen Absage.

Im Sinne der Fairness möchten wir Sie freundlich bitten, Ihren Termin rechtzeitig abzusagen, sollten Sie verhindert sein oder sich krank fühlen. So erhalten weitere Gäste die Möglichkeit auf ein Ticket.

Alle weiteren Informationen zu den aktuell geltenden Hygieneregeln und den Einlasszeiten erfahren Sie in ihrer Reservierungsbestätigung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!